GEBÄUDELEITSYSTEM BUSSYSTEM KNX LONWORKS BACNET

Erstellen Sie schnell und einfach Webanwendungen für die Steuerung und Automatisierung von Geräten und Anlagen.

Smart-Device-Gerätesteuerung

Framework für das Objektmanagement / Gebäudeleitsystem

Das Niagara-Framework ist eine universelle Software-Infrastruktur für die einfache Erstellung von kundenspezifischen, Web-fähigen Anwendungen für den Zugriff, die Automatisierung und Steuerung «intelligenter» Geräte in Echtzeit über das Internet. 

Vorteile von Niagara

  • Plug-and-Play
  • Objektorientierte Architektur
  • Plattformunabhängig
  • Protokolle: BACnet®, LonWorks® , Modbus™, usw.


Wir sind Niagara-Vertriebspartner und unterstützen Sie dabei, die passende Lösung für Ihre Gebäude- und Smart-Device-Gerätesteuerung zu entwickeln.

tridiumeurope.com

N4 SUPERVISOR

SUPE

Niagara 4 baut auf neue und interessante Weise auf dem bestehenden Niagara-Framework® auf. Es ist unabhängig von Browser-Plugins sowie schneller und einfacher in der Handhabung. Durch die neuen innovativen Veränderungen hat der Endnutzer nun direkten Zugriff auf eine große Fülle von Daten, kann diese analysieren und verwalten.

JACE KONTROLLER

JACE8000

Tridium hat, optimiert für den Einsatz mit Niagara 4, eine rundum erneuerte Hardware-Plattform entwickelt: den JACE-8000-Controller. Diesen hochmodernen Controller zeichnet ein neues globales Design aus, das sich in Bestandssysteme integrieren lässt und an künftige Herausforderungen angepasst werden kann.

AX SUPERVISOR

SAXS

Der NiagaraAX-Supervisor® ist eines von vielen NiagaraAX-Framework®-Produkten, konzipiert zur Integration verschiedenster Geräte und Protokolle in ein zusammengehörendes, dezentrales Automationssystem. Er enthält die branchenweit erste Softwaretechnologie zur Integration von LonWorks™, BACnet™, Modbus sowie einer Vielzahl von Internetstandards in ein gemeinsames Objektmodell, das auf Controller-Ebene eingebettet ist und durch Standard-Webbrowserzugriff unterstützt wird. AX Supervisor enthält darüber hinaus integrierte Netzwerkmanagementtools zur Unterstützung von Design, Konfiguration, Installation und Wartung interoperabler Netzwerke. Treiberliste

JACE KONTROLLER

JACE 6E

Der JACE 6E ist eine kompakte, DIN-schienenmotierbare Plattform zur Nutzung des NiagaraAX-Framework® für Integration, Steuerung und Webbedienung. Ethernetanschlüsse und serielle Schnittstellen sind standardmässig enthalten. Optionale Plugin-Karten sorgen an den zwei vorhandenen Erweiterungssteckplätzen für zusätzliche Kommunikationsanschlüsse und eine GPRS-Modemoption. Über direkt verbundene, DIN-schienenmontierbare I/O-Module können zusätzlich bis zu 66 direkt verdrahtete Ein- und Ausgänge angeschlossen werden. Der Prozessor ist ein Power PC 524MHz, der grosse Bruder vom Prozessor des JACE 3E.

JACE KONTROLLER

JACE 3E

Der JACE 3E ist eine kompakte, DIN-schienenmotierbare Plattform, zur Nutzung des NiagaraAX-Framework® für Integration, Steuerung und Webbedienung. Ethernetanschlüsse und serielle Schnittstellen sind standardmässig enthalten. Optionale Plugin-Karten sorgen an den zwei vorhandenen Erweiterungssteckplätzen für zusätzliche Kommunikationsanschlüsse und eine GPRS-Modemoption. Über direkt verbundene, DIN-schienenmontierbare I/O-Module können zusätzlich bis zu 66 direkt verdrahtete Ein- und Ausgänge angeschlossen werden. Der Prozessor ist ein Power PC 400MHz, der kleine Bruder vom Prozessor des JACE 6E.

JACE KONTROLLER

JACE M2M

Der M2M JACE ist speziell für Fernüberwachung und Fernsteuerung in kleineren Anlagen konzipiert, insbesondere zur Nachrüstungen von bestehenden Anlagen. Er kombiniert Funktionen zur Steuerung, Alarmierung, Datenaufzeichnung, Zeitsteuerung, Überwachung und Netzwerkmanagement in einem kompakten Gehäuse zur Wandmontage. Neben den Ethernetanschlüssen und seriellen Schnittstellen verfügt das Gerät über 16 I/O-Kanäle, eine 230-Volt-Spannungsversorgung sowie ein (optionales) GPRS-Modem.

Kontakt

Marcello Meriano
Consultant

+41 78 828 08 79

Leicom ITEC AG
Harzachstrasse 5 
8404 Winterthur 
Schweiz

+41 (0)52 235 16 40 
info@leicom-itec.ch